Fandom

Wikifun

Was mir auf den Geist geht

238Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

(alphabetisch sortiert)

  • Apostrophe, die im Deutschen nichts zu suchen haben (weder im Plural bei den CDs, noch im Genitiv bei Bärbels Haarstudio, letztere leider mittlerweile sogar vom Duden akzeptiert)
  • Ärzte, die am Bett eines Kranken über ihn statt zu ihm sprechen
  • Autofahrer, die ihre Kippen neben dem Auto ausschütten
  • Blendende Nebelrückleuchten, wenn's gar keinen Nebel (mehr) gibt
  • Deutsche, die im Ausland die Sau rauslassen
  • Dummquatscher und Dampfplauderer, die meinen, immer alles (besser) zu wissen
  • Elfmeter plus Rote Karte (als wenn eins von beiden nicht schon reichen würde!)
  • Fehlerfinder, die Schuld immer bei anderen suchen
  • Fundamentalisten jeglicher Couleur (Prinzipienreiter)
  • Fußball-Kommentatoren und Zuschauer, die nicht begreifen, dass oft das schiere Glück (oder Pech) unabhängig von Taktik, Einstellung und Fähigkeiten ein Spiel entscheidet
  • Glatzen (sofern sie rechtsradikale Gesinnung ausdrücken sollen)
  • Graffiti, die keine sind (wer ist schon ein Harald Naegeli oder ein Keith Haring?!)
  • Handy-Laut-Sprecher im Großraumabteil oder im Restaurant
  • Interviewte, die jeden Satz mit "Ja gut" beginnen
  • ISDN- und Handy-Nummern, die nicht freigeschaltet sind
  • Journalisten, die in Interviews statt W-Fragen immer nur geschlossene Fragen stellen und damit eigentlich nur Ja- oder Nein-Antworten zulassen
  • Kino/Theater/Konzert-Besucher, die ständig knistern, zappeln und quatschen und einem von hinten ins Kreuz treten
  • Kunst-"Kritiker", die nicht die Spur von Ahnung haben ("Das könnte unser Kleiner auch!")
  • Mediziner, die einem unter schwersten Schmerzen leidenden älteren Patienten unter Hinweis auf das Suchtpotenzial die angemessene Medikation (Opioidanalgetika) verweigern
  • Notorische Nörgler, die nur labern und nicht handeln
  • Nunkis (Nacht- und Nebel-Kipper), die ihren Müll überall hinwerfen
  • Persönliche Gewalt und militärische Interventionen, die "im Namen Gottes" ausgeübt werden
  • Politiker, die den Steuerzahler mit unerwünschter Kunst auf dessen Kosten beglücken wollen (Richard Serra in Bochum vor dem Hauptbahnhof, als ob's da nicht schon genug verrosteten Stahl gäbe!)
  • Psycho-Jargon ("Das macht mich ein Stück weit betroffen.")
  • Psychologie-"Experten", die - statt in ihrer eigenen Kiste aufzuräumen - ständig andere therapieren möchten
  • Schiedsrichter, die gelbe Karten fürs Meckern verteilen, aber gesundheitsschädigende, brutale Fouls mit Ermahnungen belegen
  • Schmuddel-E-Mails und unerbetene Links zu irgendwelchen Webcam-Seiten
  • Starr- und Sturköpfe, die nicht zugeben können, sich mal geirrt zu haben
  • Typen, die dumm und dreist zugleich sind (eins von beiden ist auszuhalten)
  • Unerbetene Werbefaxe http://www.robinsonliste.de
  • Unerzogene (?) Leute, die es nicht für nötig halten, sich für Nettigkeiten anderer zu bedanken (diese Unart scheint immer mehr zuzunehmen)
  • Virus-Warnungen, die gar keine Basis haben und nur das Netz verstopfen (sogenannte Hoaxes). Eine gute Quelle, den Wahrheitsgehalt solcher Meldungen zu checken, ist der Hoax-Info-Service der Technischen Universität Berlin http://www.tu-berlin.de/www/software/hoax.shtml
  • Webseiten, die sich so langsam aufbauen, dass man währenddessen Kaffeetrinken gehen kann

Ein Glück, dass ich mich ebenso schnell ab- wie aufregen kann!

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki